cholerisch


cholerisch
(griech.lat.)
jähzornig, aufbrausend

Der Autofahrer reagierte leicht cholerisch.


Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter .

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • cholerisch — »jähzornig, aufbrausend«: Das Adjektiv wurde Ende des 15. Jh.s über mlat. cholericus aus griech. cholerikós entlehnt, und zwar zunächst in der Bedeutung »an Cholera erkrankt« (vgl. ↑ Cholera). Im Mlat. entwickelte sich dann die Bedeutung… …   Das Herkunftswörterbuch

  • cholerisch — aufbrausend, explosiv, hitzig, hitzköpfig, hysterisch, jähzornig, [leicht] erregbar, reizbar, unbeherrscht. * * * cholerisch:⇨aufbrausend cholerischaufbrausend,jähzornig,unbeherrscht,hitzig,hitzköpfig,erregbar,hysterisch,reizbar …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Cholerisch — Apostel von Albrecht Dürer, eine Darstellung der Temperamente: Markus und Paulus Als Choleriker (von altgriechisch: χολή, gesprochen: [χolæ], deutsch: Galle) wird in der heutigen …   Deutsch Wikipedia

  • cholerisch — reizbar; impulsiv; genervt; hitzköpfig; grantig (umgangssprachlich); leicht erregbar; ungeduldig; jähzornig; zügellos; aufbrausend; …   Universal-Lexikon

  • cholerisch — cho|le|risch 〈 [ko ] Adj.〉 aufbrausend, jähzornig [Etym.: → Choleriker] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • cholerisch — chole̱risch [zu mlat. cholera = galliges Temperament, Zornausbruch (mit Bedeutungserweiterung aus gr. χολερα, vgl. Cholera)]: reizbar, jähzornig, aufbrausend …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • cholerisch — cho|le|risch <zu mlat. cholera »galliges Temperament, Zornausbruch«, vgl. ↑Cholera> jähzornig, aufbrausend; vgl. ↑melancholisch, ↑phlegmatisch, ↑sanguinisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • cholerisch — cho|le|risch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Choleriker — cholerisch »jähzornig, aufbrausend«: Das Adjektiv wurde Ende des 15. Jh.s über mlat. cholericus aus griech. cholerikós entlehnt, und zwar zunächst in der Bedeutung »an Cholera erkrankt« (vgl. ↑ Cholera). Im Mlat. entwickelte sich dann die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Temperamentstypologie — Choleriker, Melancholiker, Phlegmatiker und Sanguiniker Die vier Apostel von Albrecht Dürer, eine Darstellung der vier …   Deutsch Wikipedia